Optimieren Sie Ihre Ernährungs- und Trainingsstrategien mit der revHealth-Diagnostik

Kennen Sie Ihr WAHRES Stoffwechsel- und Leistungspotential?

Training und Ernährung sind so individuell wie der eigene Körper. Jeder Mensch reagiert unterschiedlich auf Belastungen und Nährstoffe. Auch der Grundumsatz – der tägliche Energieverbrauch im Ruhezustand – ist individuell sehr verschieden.

Standardisierte Pläne bringen daher nicht die gleichen Resultate und sorgen für Frust oder im schlimmsten Fall zu Überlastungen oder Krankheiten.

Darum nutzen engagierte Athleten aus dem Ausdauer- und Kraftsport regelmäßig professionelle Diagnosetools, um Trainingsplanung, Ernährung und Regeneration richtig zu dosieren, Verletzungen zu vermeiden und optimale Ergebnisse zu erzielen.

Einen noch größeren Nutzen können Sportanfänger oder Menschen aus Risikogruppen aus der Diagnostik ziehen, um mögliche Erkrankungen und Störungen frühzeitig zu erkennen und ihr Training und Ernährung auf die persönliche Situation anzupassen.

Auch Patienten, die noch vor einer OP stehen, können durch eine genaue Dosierung der Trainingsumfänge und der passenden Ernährung ihre Rehabilitation stark beschleunigen (Stichwort: Prehabilitation).

Ob Sie sich nur besser fühlen oder das Optimum aus Ihrer Leistungsfähigkeit herauskitzeln, ihr Immunsystem stärken oder perfekt vorbereitet in eine Operation gehen möchten. Die umfassende revHealth-Analyse ist vom Bewegungsmuffel bis zum Leistungssportler für jeden zu empfehlen.

Die revHealth-Analyse Bausteine

Körperzusammensetzung

Erhalten Sie valide Ergebnisse zu Muskelmasse, Körperfett, Wasserhaushalt und viele weitere Parameter klar aufgeschlüsselt.

Stoffwechselanalyse

Testen Sie den Stoffwechsel für eine optimale Einstellung der Ernährung, Trainingsmethoden und -intensität.

HRV-Analyse

Überprüfen Sie Funktionszustand und Regulationsfähigkeit ihres vegetativen Nervensystems und erkennen Sie Stressbelastung und Krankheitsanzeichen frühzeitig.

Baustein 1: Bioimpedanzanalyse

Mit der Bioimpedanzanalyse der Firma seca können wir schon kleine Veränderungen, die z. B. durch Trainings- und Ernährungsumstellungen angestoßen werden, detailliert feststellen.

Neben der segmentalen Muskelmasse und dem Körperfett werden viele weitere Parameter wie z. B. der Wasserhaushalt, die Zellgesundheit und das Viszeralfett, also das in der freien Bauchhöhle eingelagerte Fett, gemessen.

Die Folgemessungen zeigen die Veränderungen in der Körperzusammensetzung auf und steigern die Motivation enorm: Überprüfen Sie Ihre Erfolge im Krafttraining, dokumentieren Sie den Trainingseffekt beim Wiederaufbau nach Verletzungen oder verdeutlichen Sie den Erfolg einer Ernährungsumstellung.

Zudem können wir Ihre Werte mit einer Probandengruppe aus über 3000 Teilnehmern vergleichen.

Sie werden erstaunt sein, welch tiefe Einblicke eine BIA-Analyse zu Ihrer Körperzusammensetzung liefert.

Die Bioimpedanzanalyse untersucht:

  • segmentale Muskelmasse

  • Körperfettanteil

  • Viszeralfett (Herzkreislauf- und Diabetesrisiko)

  • Sarkopenie (Muskelschwund im Alter)

  • muskuläre Dysbalancen

  • Zellgesundheit

  • intra- und extrazellulärer Wasserhaushalt

Baustein 2: Stoffwechselanalyse
mittels Atemgasmessung

Kohlenhydrate sind nicht gleich Kohlenhydrate, vor allem wenn es um die Verwertung im Körper geht. Jeder Mensch verstoffwechselt die Nahrung unterschiedlich, darum gibt es nicht die eine Ernährungsrichtung oder Empfehlung für alle. Springen Sie deshalb nicht auf den nächsten Ernährungs- oder Fitnesstrend auf, sondern schauen Sie genau, worauf Ihr Körper wirklich reagiert.

Mittels Messung von O2 und CO2 in den Atemgasen, kann der Stoffwechsel genau gemessen werden: welche Nährstoffe (Kohlehydrate, Fette, Proteine) werden in welchem Verhältnis verwertet. Ein umfangreicher und individualisierter Ernährungsplan berücksichtigt diese Messergebnisse und verbessert die Erfolgswahrscheinlichkeit einer Trainings- und Ernährungsumstellung deutlich.

In einer zweiten Atemgasmessung unter Belastung – einer sogenannten Leistungsdiagnostik auf dem Fahrradergometer oder Laufband – bestimmen wir Ihre individuellen Trainingspulsbereiche, die aerobe Schwelle, die maximalen Leistungsfähigkeit und maximale Sauerstoffaufnahme. Diese genaue Trainingssteuerung liefert Trainingsempfehlungen, die sehr effektiv zum Ziel führen, besser motivieren und gleichzeitig Überlastungen vorbeugen.

Vom Spitzensportler bis zum Menschen mit starkem Übergewicht profitieren alle von einer dosierten und dem Leistungsniveau genau angepasste Trainingsbelastung.

Die Stoffwechelanalyse untersucht:

  • Makronährstoffverteilung

  • Stoffwechseltyp

  • Übersäuerungssituation

  • Grundumsatz

Die Leistungsdiagnostik untersucht:

  • Aerobe Schwelle

  • Trainingspulsbereiche

  • Leistungsfähigkeit

  • Sauerstoffkapazität (VO2 max)
  • Regenerationsfähigkeit

Baustein 3: HRV-Analyse

„Es ist weder die stärkste noch die intelligenteste Spezies, die überlebt, sondern diejenige, die in der Lage ist, sich an wechselnde Situationen bestmöglich anzupassen. ” – Charles Darwin

Schwankungen der Herzfrequenz sind normal und ein gutes Zeichen: sie zeigen eine hohe Anpassungsfähigkeit des Körpers auf unterschiedliche Anforderungen. Ein gleichmäßiger Herzschlag hingegen ist ein Hinweis auf Störungen oder Erkrankungen.

Da die Herzfrequenzvariabilität (HRV) vom vegetativen Nervensystem (VNS) gesteuert wird, können mit der HRV-Analyse erste Anzeichen von Krankheiten, Stress, Burn-out, aber auch Übertraining sehr frühzeitig erkannt und Maßnahmen getroffen werden.

Zusätzlich können wir in einer zweiten Messung erkennen, ob der Körper noch über eine ausreichende Selbstregulation verfügt und gut dokumentieren, ob Änderungen im Training oder Alltag zu den gewünschten Verbesserungen führen.

Die HRV-Analyse untersucht:

  • Früherkennung möglicher Regulationsstörungen

  • Erschöpfungs- und Burnoutprophylaxe

  • Therapiekontrolle in der Rehabilitationsphase

  • Prävention für chronische Krankheitsverläufe

Leistungen
im revHealth-Paket

In einem Erstgespräch finden wir gemeinsam heraus, welches Diagnosetools in Ihrem speziellen Fall am geeignetsten sind.

Hierfür haben wir verschiedene Pakete erstellt, die sich an unterschiedliche Bedürfnisse richten.

Nach der Diagnostik werden die Resultate ausgewertet, gemeinsam besprochen und konkrete Empfehlungen zu Training und Ernährung an die Hand gegeben.

Je nach Paket erhalten Sie zudem einen individuellen und detaillierten Ernährung- und Trainingsplan.

Preise des revHealth-Pakets

Jedes unserer Pakete umfassen ein Erstgespräch für Ziele und Anforderungen. Nach der Diagnostik werden die Ergebnisse mit konkreten Empfehlungen besprochen.

Benötigen Sie nur einzelne Messungen, so bieten wir auch Einzelleistungen an. Kontaktieren Sie uns für eine detaillierte Preisliste.

dynostics Nutrition (Stoffwechselmessung inkl. Ernährungsempfehlung): 98.-

dynostics Peformance (Ergospirometrie inkl. Trainingsempfehlung mit genauen Pulsbereichen): 198.-

Unsere Pakete

Unsere Pakete beinhalten gut aufeinander abgestimmte Leistungen und bieten einen Preisvorteil gegenüber den Einzelleistungen.

Paket Silber
Endurance

278 €statt 316.-
  • Dauer: ca. 1h

    Das Paket richtet sich an Sportler, für die Ihre Leistungswerte und genauen Trainingspulsbereiche für ein optimiertes Training im Vordergrund stehen. Ernährungspläne und die Körperzusammensetzung sind nicht primär relevant und werden nicht getestet.

    Beinhaltet:

  • Profi-Belastungstest mittels Atemgasanalyse (Fahrradergometer oder Laufband)
  • genaue Watt- bzw. km/h Angabe an der individuellen aeroben Schwelle
  • max. Sauerstoffkapazität und Erholungsfähigkeit
  • umfangreicher individueller Trainingsplan als hochwertiges Booklet + Poster in einer persönlichen Box im Wert von über 118.- €

Paket Gold
Nutrition

348 €statt 422.-
  • Dauer: ca. 1,5h

    Bei diesem Paket liegt der Fokus auf der Gesundheit und Ernährung. Zuerst wird der Status Quo ermittelt und dann auf diesen Ergebnissen ein individueller Ernährungsplan erstellt. Die körperlichen Veränderungen werden in zwei Folgeterminen per BIA-Analyse gemessen.

    Beinhaltet:

  • 3 Messungen der Körperzusammensetzung an 3 Termine im Abstand von ca. 4-6 Wochen
  • 1 Stressmessung + direkte Überprüfungsmessung der Regulationsfähigkeit
  • Messung des Grundumsatzes und Verwertung der Nährstoffe mittels Atemgasanalyse inkl. Ernährungsempfehlungen
  • umfangreicher individueller Ernährungsplan als hochwertiges Booklet + Poster in einer persönlichen Box im Wert von über 118.- €

Paket Platin
Performance

548 €statt 738.-
  • Dauer: ca. 2h

    Unser Top-Paket für die maximale Optimierung: Hier werden alle drei relevanten Bereiche: Leistung, Ernährung und Stress überprüft und gemessen und auf diesen Ergebnissen individuelle Trainings- und Ernährungspläne erstellt. Die Fortschritte werden in zwei Folgeterminen per BIA Messung dokumentiert.

    Beinhaltet:

  • alle Leistungen aus Paket Silber
  • alle Leistungen aus Paket Gold
  • umfangreicher individueller Trainingsplan als hochwertiges Booklet + Poster in einer persönlichen Box im Wert von über 148.- €
  • umfangreicher individueller Ernährungsplan als hochwertiges Booklet + Poster in einer persönlichen Box im Wert von über 118.- €

Jetzt Termin vereinbaren unter:

Kontaktieren Sie uns bei Rückfragen

Wer ist revHealth?

Wir von revHealth, als Teil der revSolution UG, haben es uns zum Ziel gesetzt, bei unseren Kunden mit modernsten Diagnostiktools ein möglichst genaues Abbild des Fitness- und Gesundheitszustandes zu ermitteln, damit Training und Ernährung auf einer validen Grundlage optimiert werden können.

Der Geschäftsinhaber, Markus Schauer, ist Diplom-Sportökonom mit dem Schwerpunkt Gesundheit und Fitness und kann auf eine mehr als 15-jährige Erfahrung in den Bereichen Medical Fitness, Sportdiagnostik und Personal Training zurückblicken.

Die Durchführung und Interpretation der Tests finden ausschließlich durch fachkompetente Mitarbeiter aus den Bereichen Sportwissenschaft, Physiotherapie und Heilmedizin statt.

Kontaktieren Sie uns

Standort

Wir nutzen eigene Räumlichkeiten im Zentrum für interdisziplinäre medizinische Therapie „Zenith“ in Hamburg-Rotherbaum für unsere Diagnostik. So können wir uns ganz der Diagnose, Tests und Besprechungen widmen.

Adresse der Praxis:

Zenith® – Zentrum für interdisziplinäre medizinische Therapie
Mittelweg 161
20148 Hamburg

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen Sie uns mit der Buslinie 109, Haltestelle “Böttgerstraße”. Unsere Praxis befindet sich im 1. Stock. Sie ist über einen Fahrstuhl zu erreichen und komplett barrierefrei eingerichtet.

Sollten Sie mit dem PKW anreisen, stehen Ihnen Parkplätze in der Tiefgarage zur Verfügung. Sprechen Sie uns bitte vorab an.

Erfahrungsbericht

Als ambitionierter Radsportler und Triathlet war ich immer der Meinung, dass meine Trainings- und Stoffwechselsituation in einem recht guten Bereich liegt. Die guten sportlichen Leistungen ließen das ja auch vermuten. Der erneute Lockdown und die vielen Homeofficetage haben mich dann aber bewogen, etwas genauer hinzusehen und ich habe die Bereiche Stoffwechsel, Körperzusammensetzung und Stressbelastung bei revHealth in Hamburg mit professionellen Diagnoseverfahren überprüfen lassen. Die Ergebnisse kamen für mich recht unerwartet. Meine Stoffwechselsituation war in einem sehr schlechten Bereich und die Fettverbrennung funktionierte kaum. Körperlich machte sich das bereits durch Schlafprobleme und ein hohes Stresslevel bemerkbar. Trotz insgesamt guten Körperfett- und Muskelmasse konnten mir weiterhin deutliche Disbalancen in der Muskelverteilung zwischen Torso, Arm- und Beinmuskulatur aufgezeigt werden. Mit den konkreten Trainings- und Ernährungsempfehlungen gehe ich nun voll motiviert in eine neue Trainingserfahrung ich freue mich sehr auf meinen Re-Test.

Michael Baier, 47, kaufmännischer Angestellter bei Lufthansa Technik AG

FAQs

Nach einem Einführungsgespräch und der Datenaufnahme werden alle Messungen in einer ruhigen Umgebung direkt hintereinander durchgeführt. Bei der Stoffwechselmessung ist darauf zu achten, dass der Proband mindestens 2 h vorab nichts gegessen und keine gezuckerten Getränke zu sich genommen hat und 48 h vorher keine intensive körperliche Belastung durchgeführt hat.

Die Ergebnisse stehen im Normalfall direkt nach der Messung zur Verfügung und können entweder mit dem Therapeuten oder Trainer direkt besprochen werden oder, z.B. bei einer zusätzlichen Leistungsdiagnostik oder bei Erstellung von individuellen Ernährungs- und Trainingsplänen, in einem Folgetermin detailliert besprochen werden.

Für einen Termin wird je nach Paket zwischen 60 Minuten und bis zu 2h veranschlagt – inklusive Vorgespräch und Auswertung.

Die Messungen mit den Diagnosetools dauern wenigen Sekunden bis zu 10 Minuten.

Die weiterführende Leistungsdiagnostik unter Belastung dauert inklusive Vorgespräch und Auswertung je nach Fitnesslevel des Probanden bis zu 1 h.

Bleiben Sie auf dem Laufenden.

Erhalten Sie unseren monatlichen Newsletter mit spannenden Inhalten und Themen rund um Analysen, Trainings- und Ernährungsplanung, besonderen Angeboten und vieles mehr.

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Abmeldelink im Footer unserer E-Mails klicken. Für unsere Datenschutzerklärung, besuchen Sie unsere Website.

Wir nutzen Mailchimp als Marketing-Plattform. Wenn Sie sich anmelden, bestätigen Sie dass Mailchimp Ihre Daten verarbeiten darf. Zu Mailchimps Datenschutzerklärung